Game 1: Ein Hauch von Nichts!

Bergler 9 : 5 Onkes

(3:1 / 1:1 / 5:3)

Während die Onkes noch in Siegesgedanken schwelgten, schienen die Bergler die desaströse Niederlage in Game 6 und die damit verbundene verlorene Jahreswende-Playoffserie bereits verdaut zu haben.

Da der gebürtige Güdi abwesend war, verteilte sich dessen Skore auf die verbliebenen Spieler. Mit einer souveränen Leistung erspielten sich die Bergler die Führung in den Frühlingsplayoffs.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die jeweils treu erscheinenden Fans! Ohne euch wären wir Nichts!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.