Game 1: Monumental!

BERGLER 6 : 7 ONKES

(1:2 / 2:3 / 3:2)

Zweimal verloren, nun soll sich das Eichenblatt wenden!

Die Onkes, seit vier Spielen in einer Durststrecke, in den letzten neun Spielen bloss einen Sieg errungen, schienen in der JHL nicht mehr mithalten zu können.

Die Bergler, in einem Spielrausch wie noch nie zuvor!

Noch etwas beschwipst von der letzten Meisterfeier traten die Bergler die Herbstplayoffserie gegen die Onkes an. Die Onkes hingegen erhielten von ihrem mentalen Stützpfeiler Digo eine motivierende Message via WasApp.

„Ich wer hüt ca am 12i im Mc am frustesse…wer hert wenn eine zwee aunu chämid

PS: geile Match gsi ✌⭕🦑“

Durch das gewonnene Selbstvertrauen brachten sie eine unglaublich Konstante Leitung hervor, die mit einem knappen Sieg zu Gunsten der Onkes realisiert wurde.

Die Onkes sind zurück im Geschäft! Wieder einmal mehr trug der mehrfache MUP-Gewinner dazu bei, sein Team auf die Siegerstrasse zurückzuführen.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.